Apple ist mehr Wert als der gesamte DAX?

DAX oder Apple

Aktuell ist die Apple Aktie gemessen an der Marktkapitalisierung mehr Wert als die 30 grössten deutschen börsennotierten Aktienunternehmen. Kann das sein? Und was steckt dahinter?

Zuerst stellen wir klar, was Marktkapitalisierung bedeutet. Der Begriff Marktkapitalisierung ist der aktuelle Börsenwert eines Unternehmens gemessen am aktuellen Aktienkurs. Er errechnet sich aus der Anzahl der Aktien im Umlauf multipliziert mit dem Aktienkurs.

Zum aktuellen Zeitpunkt liegt der Kurs der Apple Aktie bei ca 306 Euro. Bei meiner Berechnung habe ich den Apple Kurs in Euro mit dem heutigen Dollarkurs umgerechnet (Stand 10.06.2020).

.

In den folgenden Berechnungen habe ich die Zahlen der DAX Unternehmen und Apple Inc. bereits zusammengefasst.

Marktkapitalisierung per 10.06.2020:

Apple 1.289 Mrd Euro
Dax 654 Mrd Euro

Per heute ist Apple rund 1300 Milliarden Wert und die Unternehmen im DAX 30 rund 650 Milliarden Euro. Somit ist Apple Inc. doppelt so viel Wert wie alle 30 DAX-Unternehmen zusammen.

Jetzt vergleichen wir doch mal die Umsätze des Jahres 2019, um zu sehen, ob die Bewertung von Apple einen Sinn macht. Hier sollte ich bemerken, dass alle DAX-Unternehmen ausser Wirecard ihre Bilanzen für das Geschäftsjahr 2019 bereits veröffentlicht haben. Warum Wirecard dies verzögert, kann etwas mit den letzten Skandalen bezüglich des Unternehmens zu tun haben. Ich habe somit den Umsatzerlös für Wirecard aus dem Jahr 2018 genommen. Das ändert nichts dramatisches an diesem Vergleich.

Umsatz 2019 Apple vs DAX 30

Bei Apple:
260 174 000 000 Dollar = 228 640 911 200 Euro = rund 230 Mrd Euro Umsatz im Jahr 2019.

Alle 30 DAX Unternehmen:
1 394 278 Mio Euro = 1 394 Mrd Euro
Die DAX 30 Unternehmen machten in 2019 einen Umsatz von rund 1400 Milliarden.

Daraus ergibt sich, dass die DAX-Konzerne 6 mal so viel Umsatz im Jahr 2019 erwirtschafteten wie der Apple Konzern!

Ich habe keinen Zweifel daran, dass Apple ein sehr gutes Unternehmen ist und eine starke Marke darstellt. Die Produkte sind hochwertig und absolut empfehlenswert. Was jedoch die Unternehmensbewertung betrifft, kann es mehr als nur gut möglich sein, dass zuviel Fantasie in der Apple Aktie steckt und die Anleger für die nächsten 20 Jahre mehr frisches Gras im Dax 30 finden werden.

Haftungausschluss: ich übernehme keine Gewahr für die Vollständigkeit der Angaben. Keine Anlageberatung.

Quellen: Finanzen.net, Yahoo Finance, Consorsbank. Stand 10.06.2020.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.